Autofahrer aufgepasst: Die A7-Anschlussstelle Echte Ost (Fahrtrichtung Hannover) ist von Mittwoch, 2. Mai, bis Freitag, 18. Mai, für den Verkehr gesperrt. Konkret bedeutet dies: Autofahrer können nicht in Fahrtrichtung Hannover auf die A7 bei Echte auffahren oder aus Northeim kommend in Echte abfahren.

Notwendig wird die Sperrung laut Mitteilung von Via Niedersachsen für die Einrichtung des sogenanten 4+0-Verkehrs.

Umleitungsempfehlung: Autofahrer in Richtung Hannover fahrend nutzen die Anschlussstelle Seesen.