Die Landesstraße zwischen Willershausen und dem Anschluss an die Bundesstraße 248 bei Echte ist seit Montag, 19. September, voll gesperrt.

Grund für die Sperrung sind Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn. Der Verkehr aus Richtung Osterode kommend werde über die Kreisstraße nach Düderode/Oldenrode umgeleitet. Die Ortschaft Oldershausen ist nur über die Gemeindestraße zur B 248 erreichbar.

Ende der Arbeiten soll am Freitag, 30. September sein. Witterungsbedingte Verzögerungen seien aber nicht auszuschließen.